Kamov heder
Impieghi Smontaggio/montaggio KAMOV - Norddeutschland Tour

9.11.2020

KAMOV - Norddeutschland Tour

Energiewende in Deutschland

18km Freileitung wurden bereits demontiert und durch ein modernes Erdkabel ersetzt, sodass zukünftig auch zusätzlicher Strom aus erneuerbaren Energiequellen transportiert werden kann. Jetzt mussten zwei 70m hohe Maste im Bereich der Fluss Querung der Schlei bei Kappeln in Norddeutschland mittels KAMOV KA 32 abgebaut werden. 12 Rotationen mit max. 4,2t Fluggewichten. Ausschlaggebend war die „Ökobilanz“ eines Hubschraubers gegenüber dem Einsatz schwerer bodengebundener Hebetechnik hier im Naturschutzgebiet.Schlei02Schlei01

Gegen Mittag war der Job erledigt. Weiterflug nach Neumünster.

Hier wurde eine DAB-Antenne auf den 182m hohen Sendemast Hasenkrug montiert. Vorher die alte Antenne in zwei Teilen abgebaut und ein Adapter installiert. Auch diese Arbeit war nach wenigen Stunden erledigt.DAB02DAB01

Am nächsten Tag Weiterflug nach Eschenburg in Nordhessen. Hier war „großer Bahnhof“ auf dem Sonderlandeplatz Hirzenhain. Eine KAMOV hatte man hier noch nicht gesehen. Der hier ansässige Segelflieger Club feiert 2023 sein 100jähriges Bestehen.

Die Arbeit selbst war trotz Nebels ebenso rasch erledigt. Eine alte Antenne im GFK-Zylinder wurde in zwei Teilen vom TV-Turm Angelburg abgeflogen und ein kleiner Deckel zum Abschluss auf die offenen Antennenspitze gebracht.